Festival, Film

Festival, Film

Shnit Worldwide Shortfilmfestival 2017

Mi 18.10. – So 22.10. 11:00
Bern | Bern |

Die insgesamt 15. Ausgabe des internationalen Kurzfilmfestivals ist in den Startlöchern – und überrascht während seiner Jubiläumsausgabe nicht nur mit diversen Neuerungen, sondern kehrt gleichzeitig dahin zurück, wo alles begann.

Sie sind wieder kaum zu übersehen, die grellpinken Fahrräder überall in Bern: Und wie jedes Jahr sind sie die absolut sicheren Vorboten für farbenfrohe und spannende Tage. Das shnit-Kurzfilmfestival schafft es wie kein zweites, Länder und gar ganze Kontinente durch […]

Konzert

Konzert

Mogwai

Do 26.10. 20:00
Kaserne | Basel | Experimental, Rock

Mit einer neuen Herbstplatte namens "Every Country's Sun" melden sich Mogwai zurück. Die Herren haben nun ihre Europa-Tournee gestartet und werden in der Kaserne in Basel Halt machen. Gemäss der ersten Setlists darf man sich auf Neues und Altes freuen.

Die Glasgower können mittlerweile auf eine beachtliche 22-jährige Bandgeschichte zurückblicken. So beschränkt sich die Diskografie der Herren nicht nur auf Studioalben, sondern weist ebenso zwei Soundtrack-Produktionen auf. Zu ihren grössten Hits werden unter anderem „Mogwai fear Satan“, „Like Herod“, „New […]

Konzert, Festival

Bergmal Festival 2017

Sa 28.10. 16:00
Dynamo | Zürich | Experimental, Metal, Rock

Auf in die nächste Runde: Am letzten Oktober-Wochenende findet die zweite Ausgabe des Bergmal-Festivals im Zürcher Dynamo statt. Die Veranstaltung im Zeichen des Post-Rock bietet Mitreissendes und Orchestrales von Nah und Fern.

Das Bergmal-Festival dient nationalen sowie internationalen Künstler_innen aus dem Bereich der Experimental- & Post-Rock-Musik als Plattform und haut dabei ordentlich auf die Pauke: Mit insgesamt 13 Bands auf 3 Bühnen an nur einem Abend und in nur 8-3/4 Stunden wird […]

Track der Woche

Track der Woche #64: Alvvays – In Undertow

Alvvays sind zurück mit einem neuen Album und bei uns als Track der Woche Nummer 64.

Die Indie-Pop Band aus Kanada hat anfangs September ihr zweites Album veröffentlicht. Nach einem Ersten, das es ins Regal der Lieblingsplatten geschafft hat, sind die Erwartungen ans Zweite natürlich sehr hoch. Eigentlich kann man fast nur enttäuscht werden; wurden wir […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #16: Mit Forest Swords, Da Cruz und Binoculers/Sera Landhaus

Wöchentlich sucht der BM die spannendsten Veranstaltungen aus und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl für die Woche vom 09. Oktober bis 15. Oktober 2017: Forest Swords Rössli in der Reitschule Bern Dienstag, 10. Oktober 2017, 20:00 Auch wenn’s erst Dienstag ist: Das Liveset des gebürtigen Engländers Matthew Barnes alias FOREST SWORDS sollte […]

Track der Woche

Track der Woche #63: The National – Day I Die

Es läuft rauf und runter, das neue Album von The National. Und es ist - wie jedes ihrer Alben - ein tief gehendes Glanzstück.

Das neuste Studioalbum von The National „Sleep Well Beast“ ist das bereits siebte seit der Gründung der New Yorker Combo vor 18 Jahren. Es ist kompakt und intim, überraschenderweise mehr Poesie denn Politik. Lässt man es zu und folgt den […]

Game

Review: Mario + Rabbids Kingdom Battle (Nintendo Switch)

Kommt das gut, wenn die Rabbids und das Mario-Universum aufeinanderprallen? Überzeugt das erste taktische RPG von Ubisoft und Nintendo? Und was hat das alles mit einem Schnabeltier zu tun?

Einleitung Letztere Frage soll vorneweg geklärt werden. Wie auch das Schnabeltier ist «Mario + Rabbids Kingdom Battle» (MRKB) etwas, das eigentlich gar nicht existieren sollte. Ein eierlegendes Säugetier? Ein rundenbasiertes Rollenspiel von Ubisoft mit Nintendo-Charakteren und Rabbids, welche sich fortwährend […]

Stadtzmittag

Pittaria in der Längasse: Orientalisches direkt neben der Uni

Wir lieben die Pitas im Progr, schon lange. Seit letztem Jahr haben sie nun einen weiteren Sitz in Bern: Die grosse Schwester der Progr-Pittaria hat sich in der Länggasse niedergelassen. Wir haben uns hingesetzt und bestellt.

Wo früher griechisch gegessen wurde, schlemmt man nun orientalisch. Sehr lokal gelegen im Eingang der Länggasse und direkt neben der Uni-S lädt die Pittaria mit gemütlichem Aussenplatz und grosszügigem Innenraum zum Pausieren, Schwatzen und, selbstverständlich, zum Essen ein.     Wir setzen […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #15: Mit Einmusik b2b Jonas Saalbach, Maztek und REXtone

Wöchentlich sucht der BM die spannendsten Veranstaltungen aus und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl für die Woche vom 25. September bis 1. Oktober 2017: Abflug Berlin: Einmusik b2b Jonas Saalbach & Kellerkind Gaskessel Bern Freitag, 29. September 2017, 23:00 Am kommenden Freitag rumpelt’s wieder im Kessel: Die Erfolgsserie Abflug Berlin ist zurück und […]

Stadtzmittag

Pangäa: Kulinarische Weltreise

Pangäa, der urzeitliche Riesenkontinent, war zwar um einiges älter als es das gleichnamige Restaurant heute ist – nichtsdestotrotz gehört die bekannte Filiale an der Schwanengasse längst zum Berner Stadtbild. Und das Essen? Lest selbst, wir haben ausgiebig für euch geschlemmt.

Will man ein wenig weltliches Flair inmitten von alltäglichem Einheitsbrei, ist das Restaurant Pangäa eine feste Grösse und wohl den meisten Lesern bereits ein Begriff. Im Jahr 2008 eröffnet, hat sich das Lokal schnell vor allem bei jüngerer Kundschaft etabliert […]

Track der Woche

Track der Woche #62: Courtney Barnett & Kurt Vile – Over Everything

Der Gitarrennerd Kurt Vile macht gemeinsame Sache mit der Grunge-Folk-Bardin Courtney Barnett. Die zwei versprühen debei vor allem Harmonie.

Ja, Harmonie – musikalisch für einander geschaffen, vor allem was die Stimmen und der Musikgeschmack der beiden angeht, denkt man. Auch wenn der instrumentale Part vor allem nach Kurt Vile klingt. Kennst du nicht? Der Spränzel mit den überlangen Locken […]

Stadtzmittag

Bigote Verde: Tacos, Tortas, Tequila

Den Schnurrbart aus dem Namen für das Restaurant trägt zwar niemand, dafür herrscht sonst ein mexikanischer Vibe, nicht nur auf der Speisekarte. Das Bigote Verde von den 7 Machos-Machern – meist auf dem Bärenplatz anzutreffen – hat Kultbeizli-Potential.

Etwas ausserhalb der direkten Reichweite von allmittäglicher Laufkundschaft und hungriger Bürogummis, vis-à-vis Inselspital, hat sich im Untergeschoss eines stattlichen Hauses das Bigote Verde eingerichtet. Tacos und Tortas lautet das Programm, mexikanischer Streetfood, und diese haben wir uns auch vorgeknöpft, nachdem […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #14: Soliwoche 2017, Lüpolds Filmquiz, letzter Schlosserei Flohmi

Wöchentlich sucht der BM die spannendsten Veranstaltungen aus und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl für die Woche vom 11. September bis 17. September 2017: Soliwoche 2017 Reitschule, u.a. im Rössli, Frauenraum und Dachstock Bern Dienstag, 12. bis Sonntag, 17. September 2017 Eine Woche lang finden im Rahmen der Soliwoche die verschiedensten kulturellen Veranstaltungen in […]

Stadtzmittag

Restaurant Freibank: Gerüchteküche zu Tatsache Freibank

Draussen im Wankdorf nimmt eine Stadt in der Stadt langsam Formen an. Auch im Restaurant Freibank ist man zukunftsorientiert und deshalb um ökonomische Nachhaltigkeit wie ebenso um Tradition und fast vergessene Rezepturen besorgt. Mit Blick zurück auf ein währschaftes Stück Berner Geschichte.

Seit Mitte August liefert diese schmuckstückhafte Gastwirtschaft – in der Vergangenheit nicht nur vom Waagmeister des alten Berner Schlachthofs bewohnt und zwischenzeitlich von Künstlern, Denkern und anderen Querulanten besetzt – gleich mehrere, schlagende Argumente, diesem noch jungen, stadtbernerischen Mikrokosmos Wankdorf City […]

Festival-Report

Festival-Rückblick: Nox Orae

Nox Orae – lateinisch für «Küstennacht». Das (viel zu) oft bemühte «Klein aber fein» hat in dem welschen Festival mal wieder seine komplette Entsprechung gefunden.

Während weiter östlich kurz zuvor die Badenfahrt 10 Tage lange ein Dorffest auf beinahe nationaler Ebene anbot, sorgte das Nox Orae für gemütliches Beisammensein in wesentlich schmaler gezogenem Kreis. Die mehr als eine Million Menschen, welche durch das wunderbar gestaltete […]

Festival-Report

Review Zürich Openair 2017

Wir freuten uns auf grossartige Musik und haben sie bekommen. Mit nassem Zelt, viel tanzen, teurem Bier und alles was sonst noch zu einem guten Festival dazugehört.

Wir sind ja schon verwöhnt mit unserem Gurten, aber die donnernden tieffliegenden Flugzeuge gibt’s in Bern nicht und auch schön ist, dass hier alles recht überschaubar ist, Konzert-hopping geht umso besser und seine Freunde verliert man auch nicht ganz so […]

Festival-Report

Festival-Report: Danser le Mia au bord du lac de Neuchâtel

La fête et la musique se sont installées à Estavayer-le-Lac pendant l'open-air Estivale qui offrait bien plus qu'une line up alléchante. L'ambiance de folie et la bonne humeur ont surfé sur le lac de Neuchâtel.

L’open-air Estivale a pris fin avec la fête nationale et une soirée gratuite rythmée par des groupes de musiques suisses et des feux d’artifice sur le lac de Neuchâtel. Si le festival proposait un programme explosif avec entre autres Patti […]

Festival-Report

Festival-Report: Die Insel der Freiheit

Zum 25. Mal schritten die Sziticens dieses Jahr über die berühmte Szigetbrücke, um sich für mehrere Tage der Liebe, der Musik und der Kunst zu widmen. Der Bewegungsmelder war während vier Tagen vor Ort und hat sich von den vielen Eindrücken berieseln lassen.

1993 beschliesst eine Gruppe junger Musikliebhaber, ein Festival auf der Insel Óbudai-sziget nahe Budapest zu veranstalten. Über die Jahre verwandelt sich diese jugendliche Idee (der Mitbegründer und heutige Vorsitzende des Festivals war damals 22 Jahre alt) in eines der grössten […]

Track der Woche

Tschou, Polo!

Die Schweiz trauert um einen ihrer grössten Helden. Polo "National" Hofer ist in der Nacht auf Sonntag 72-jährig ganz leise in seinem Oberhofen für immer von uns gegangen. Doch er hat uns etwas hinterlassen: seine Musik, sein Lebenswerk. Merci, Polo!

Es bleibt eigentlich gar nicht viel mehr zu sagen, als das es keinen anderen Künstler gab, der die Schweizer Musiklandschaft so prägte wie du. Polo Hofer, Mundartrocker, hatte schon zu Lebzeiten Legendenstatus, blieb sich immer treu und ging unbeirrt seinen […]

Kolumne

Hin und Weg #14: Build Me a House

Der Norden wird langsam ein wenig Heimat. Das liegt auch – und vielleicht vor allem – an den nach und nach auffallenden Problemen.

Ganz klar: Es kann was, dieses Hamburg. Und der Schritt vom Quasitourist, der grossäugig durch die Gassen und Viertel wandert zum Quiddje – dem Zugezogenen, der sich hier heimisch fühlt – ist einer, den man gerne nimmt. Die lauen Sommernächte […]

Event-Review

Chancha Via Circuito am „Das Ende“-Festival im Mouton Noir

Das Mouton Noir schliesst und macht dabei alles goldrichtig. Es endet nämlich mit einem Knall. „Das Ende“ nennen sie das zweitägige Festival und am zweiten Tag schaute der Bewegungsmelder vorbei und sprach: Es war gut. Und zwar in jeder Hinsicht!

Dieser zweite Festivaltag war ein Sonntag, und Sonntage besitzen bekanntlich eine eigene Qualität, was kulturelle Veranstaltungen angeht. Meist ist es so, dass Konzerte nicht allzu spät anfangen und somit der Start in die Woche dann erträglich ausfällt. So auch, als […]

BM-Top of the Week

BM-Top of the Week #13: Rooftop Day, Anyone Can Play Guitar und Who Cares, it’s Wurst

Montags schaut der BM bereits Richtung Weekend und wirft dabei auch einen Blick auf die Events unter der Woche. Welches Konzert ist Pflicht, wo steigt die wildeste Party und wo geht's etwas gemütlicher zu? Ihr erfahrt es in der neuen Ausgabe von BM-Top of the Week.

Unsere Auswahl für die Woche vom 26. Juni bis 2. Juli 2017: Ron Orp’s Rooftop Day 2017 Dachterrassen in Bern Samstag, 1. Juli 2017 ganztags Ron Orp’s Rooftop Day 2017 bringt euch auf die Dächer der Stadt! Und zu diesem speziellen Ereignis […]

Stadtzmittag

Tre Fratelli: Italienische Mittagspause

In unmittelbarer Bahnhofsnähe bietet diese Locanda in einem angenehmen Ambiente eine grosse Auswahl an italienischen Gerichten an.

Das Restaurant Tre Fratelli liegt an der Laupenstrasse, wenige Meter vom Bahnhof entfernt, unauffällig versteckt zwischen einem Kino und einem Kiosk. Tritt man ein, öffnet sich ein geräumiger Saal mit grossen Tischen und einem Bar-Bereich. Die Küche ist zum Speisesaal […]

Kolumne

Eine ziemlich spannende Kolumne #14: Widersprüchliches zum Sommeranfang

Heiss ist es geworden. Die Aare nähert sich ihrer Rekordtemperatur aus dem Sommer 2003, in den Wäldern herrscht höchste Brandgefahr. Und mit der Hitze ballen sich die Widersprüche in der stehenden Luft. Gewitter können nicht allzu fern sein...

Gestern war der längste Tag des Jahres. Ich habe es nicht bemerkt, bei der Arbeit im Tierparkrestaurant Dählhölzli. Der Sommer hat begonnen, die Tage werden wieder kürzer. Ich habe das immer komisch gefunden. In der Gastronomie nimmt das Leben einen […]

Track der Woche

Track der Woche #61: Arcade Fire – Everything Now

Wenn Arcade Fire mit neuem Material aufwartet, kann das eigentlich nur eines bedeutet. Unser Track der Woche #61 ist gesetzt.

Arcade Fires neustes und mittlerweile fünftes Studioalbum steht in den Startlöchern. Die erste Auskopplung und das Video dazu sind – wie zu erwarten war – gewaltig. Welche überraschenden und einzigartigen Arrangements die kanadische Band sonst noch kreiert hat, erfahren wir am […]

Game

Review: Fire Emblem Echoes: Shadow Of Valentia

Von Drachen, Dogmen und Dramen: Eine traditionsreiche Spielereihe reitet auf ihrer Erfolgswelle.

Wer auf dieser Seite aktiv mitliest, dem oder der sagt «Fire Emblem» womöglich sogar was. Vor rund einem Jahr wurde hier «Fire Emblem Fates» besprochen. Seither ist einiges passiert. Die Entwickler der Spielereihe haben erste Gehversuche im Smartphone-Markt gemacht und […]

ab sofort im Handel

Festival-Report

Rückblick: Das B-Sides Zweitausendjetzt.

Am vergangenen Wochenende fand die 12. Ausgabe des B-Sides Festivals auf dem Sonnenberg bei Kriens (Luzern) statt. Der Bewegungsmelder war am Freitag mit dabei und blickt zurück.

Warum erinnert man sich so gerne an das Festival auf dem kleinen Hausberg (700 m ü.M.)? Wegen dem Ort. Der Sonnenberg alleine ist schon Trumpf und macht die Hinreise aufregend. Die Ambitionierten konnten sich dann bei einer knapp 30-minütigen Kurzwanderung […]